Fachgerechte und professionelle Baumkontrolle zur Erkennung von Gefahrenquellen.

Baumeigentümer müssen ihre Bäume daraufhin kontrollieren, ob Schäden und Umstände erkennbar sind , von denen Gefahren ausgehen könnten. Die Art der Kontrolle und die zeitlichen Abstände sin u.a. abhängig von Standort, Art, Alter und Gesundheitszustand der Bäume.
Die Regelkontrolle ist die fachliche Inaugenscheinnahme vom Boden aus. Weitere fachliche Untersuchungen sind erforderlich wenn verdächtige Umstände zu erkennen sind.

Die Verkehrssicherheit ist nach ZTV-Baumpflege der Zustand eines Baumes, in dem er weder in seiner Gesamtheit noch in seinen Teilen eine erkennbare Gefahr für seine Umgebung darstellt.


Gründe für eine Baumkontrolle oder Baumuntersuchung

• Kosteneinsparung
• Haftungsentlastung
• Sicherheit
• Erhalt des Baumbestands
• Als Voraussetzung für Planungen


Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt zu optimieren. Durch die Nutzung unserer Website wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen zu Cookies und der Verwendung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.